Über mich

Vor 21 Jahren wurde ich auf den Namen Veronika Endriß getauft. Hinter diesem Namen verbirgt sich eine chaotisch-kreative, manchmal dickköpfige junge Frau mit einem großen Herz, die sich mitunter durch Zielstrebigkeit, Ehrgeiz und ein mittelgroßes Selbstbewusstsein auszeichnet. Mit viel Energie, Sommersprossen und blonder Mähne springe ich meist mit Kamera in der Hand durch die Gegend, um das in meinem Köpfchen befindliche Bild auf den Sensor zu bringen. Dabei nehme ich oft abenteuerliche Verrenkungen ein oder “suhle” mich im Matsch, langweilig wird es bei mir jedenfalls nie!  Alternativ findet man mich im Stall bei meinem Pferd, denn ich bin seit inzwischen über 12 Jahren ein waschechtes Pferde-Mädchen. Daher ist es wenig verwunderlich, dass ich mir kurzerhand ein eigenes aus meiner Zeit in Stald Nordkap (DK) mitgenommen habe!

Aktuell lebe ich wieder in meiner Heimatstadt Freising, hier absolvierte ich 2014 mein Abitur. Danach durfte ich einige Zeit im Ausland verbringen, genauer in Tversted im Norden Dänemarks. Einen Tag nach meiner Rückkehr zog ich nach Neuburg an der Donau, wo ich eine Ausbildung zur Portraitfotografin anfing, die ich aber aus verschiedenen Gründen nach einiger Zeit ohne Abschluss beendete. Seitdem studiere ich in München Soziologie mit Nebenfach Jura an der LMU in München!

Fotografie bedeutet für mich vor allem das Festhalten von einzigartigen und unbezahlbaren Erinnerungen. Inzwischen ist sie nicht mehr “nur” ein Hobby und eine riesige Leidenschaft, sondern ein fester Bestandteil meines Lebens, den ich liebe und für den ich sehr, sehr dankbar bin (abgesehen davon bestreite ich so meinen Lebensunterhalt). Bei meinen Shootings ist es mir besonders wichtig, dass sich alle Teilnehmer wohlfühlen und Spaß haben. Dabei spielen Emotionen und Natürlichkeit sowie eine entspannte Atmosphäre eine entscheidende Rolle, die ich über meine spontane und offene Art erreiche. Für ein perfektes Bild gebe ich 200% und ich liebe es, das Funkeln in den Augen meiner Kunden zu sehen, wenn sie das Ergebnis sehen.


Wer möchte kann auf meinem Blog mehr von mir lesen!